Sonntag, 3. Januar 2010


death and all his friends, ursprünglich hochgeladen von paper.lilies


Ich habe verlernt alleine zu fliegen.

Wenn du gewöhnt bist im Takt eines Anderen deine Flügel zu schlagen, bemerkst du erst die Stille die dich umgibt.

Kommentare:

aennie hat gesagt…

wunderschön, die worte!

Maike Hemmers hat gesagt…

Ach heute weiß ich nur zu gut, was du meinst. Nach einer Woche Zweisamkeit ist ab heute erst mal wieder Einsamkeit angesagt.
Hoffentlich hörst auch du bald wieder deinen eigenen Flügeltakt.

Kati hat gesagt…

Und ist das gut oder schlecht?

Dein Takt sitzt bestimmt noch in dir. Und wenn es gut ist, kommt der andere Takt bald wieder zurück ...

Liebe Grüße, Kati :)

nicki hat gesagt…

Kati, gut und anstrengend und vor allen Dingen absehbar :)

Kati hat gesagt…

Gut ist gut, absehbar ist gut - das freut mich!

Einen schönen Abend!
Kati :)

schorlemädchen hat gesagt…

wunderschön.

Pim hat gesagt…

:*