Dienstag, 8. Dezember 2009



Es kamen ja wirklich ein paar nette Fragen zusammen. Stück für Stück werde ich alle Fragen beantworten:

Als du kleiner warst, was wolltest du werden, wenn du "groß" bist?
Es hat sich von Tag zu Tag geändert. Von Kindergärtnerin bishin zur Orgelspielerin war alles dabei. Später als es ganz konkret wurde, waren Ausbildungen wie die der Schneiderin, Fotografin oder selbst der Kfz-Mechanikerin (wie kam ich auf diese Schnapsidee?) auf meiner Favoritenliste.Hauptsache etwas mit meinen Händen tun.

Welche Bücher liest du?
Leichte Lektüren liegen auf meinem Schränkchen. Ich lese gerne Bücher, in die ich eintauchen kann. Sehr gerne auch Kinder und Jugendbücher. Das sind die letzten fünf Bücher die ich gelesen habe:
1. Die Karten meiner Träume
2. Der Junge mit dem gestreiften Pyjama
3. Nobody knows
4. Die Bücherdiebin
5. Der Himmel ist blau, die Erde ist weiß

Wo würdest du gerne mal wohnen?
Ich würde gerne irgendwann mal an der Küste der Niederlanden wohnen. Ich liebe die weite Aussicht die man in einem flachen Land wie diesem zwangsläufig geniessen kann. Aber mein nächstes Wohnziel ist ersteinmal Köln, wo ich die Aussicht auf den Nachbarn geniessen kann :)

Lieblingsessen
Oh da gibt es wirklich viel. Ich esse grundsätzlich alles gerne was aus der italienischen Küche kommt. Fisch und Pasta sind hoch im Kurs. Ich esse auch sehr gerne Sushi.

Hassmahlzeit
Ich esse wirklich alles. Aber was ich nicht so gerne auf meinem Tellerchen sehe sind Kartoffeln und Rosenkohl.

Kannst du kochen?
Mmh, bestimmt. Aber ich tue es nicht. Ich hasse es! Bei uns kocht der Mann im Haus.

Die ultimative niederländische Mahlzeit:
Ich muss leider sagen, dass die niederländische Esskultur nicht sehr kulinarisch ist. Was aber ab und zu  wunderbar lecker ist: Patat (Fritten), Kaassouflee en Krokett. Oder frische Heringe mit Zwiebeln. Lekker!


So, der Rest kommt morgen. Feinen Tag!

Kommentare:

Zucker & Streusel hat gesagt…

nich kochen??? keine kartoffeln? wow. das muss ich erstma verdauen.

Vanessa hat gesagt…

Schön, mehr über dich zu erfahren, obwohl ich selber ohne Kartöffelchen nicht leben könnte ;-) Jetzt habe ich große Lust, endlich nach Köln zu fahren.

nicki hat gesagt…

Also, nicht falsch verstehen. Kartoffeln esse ich natürlich auch. Aber halt weniger gern. Ich finde es so ziemih das Langweiliste was es auf dem Speiseplan gbibt. Nudeln und Reis sind dagegen absolut ein Muss...

Kaylovesvintage hat gesagt…

what about ROTI

lille Hus ღ hat gesagt…

oh ja, die karten kenne ich auch noch...war schon immer sehr lustig was raus kam.

Muss aber auch zugeben, ich LIEBE kartoffeln. ich könnte jeden tag kartoffeln essen. überbacken, bratkartoffeln, kartoffelsalat, pellkartoffen oder folienkartoffel... oh je, es gibt doch soooo viele rezepte. auf fleisch kann ich ganz gut verzichten, bin da eher so ein wechsel vegetarier... ;-)

glg annie

Nova hat gesagt…

Hallo liebes Mädchen.
Ich habe deine Seite zwar schon länger in den Favoriten, aber erst späte Stunden und die Unlust ins Bett zu krabbeln haben mich dazu gebracht mal richtig hier zu stöbern. Dein blog ist klasse!
Ich bin vor einigen Monaten nach Köln gezogen und studiere jetzt Niederlandistik. Ich liebe das Land und was du von Sinterklaas erzählst, habe ich gerade an der Uni kennenlernen dürfen.
Ich guck sicher wieder vorbei.
Liebste Grüße,
Nova

Fräulein Julia hat gesagt…

Nettes Bild - ich bin mir übrigens sicher, dass ich GERADE Montagsmorgens diese Unterscheidung nicht schaffen würde... ;)

Zugegeben, ich bin auch etwas überrascht dass du zwar backst wie eine Weltmeisterin, aber nicht gern kochst? Dann sind die ganzen tollen, hier gezeigten Mahlzeiten also von Pim? tststs... ;)

likeschocolate hat gesagt…

Die Buchern diebe ist fantastic! Ich hoffe das deine woche ist gut!

InZ@ hat gesagt…

Du bekommst von mir den Kreativ-Blogger-Award! :) --> me-myself-fashion.blogspot.com

Nachrichten aus Wunderland hat gesagt…

Oh, das mit dem Kochen überrascht mich auch etwas. Aber Du backst gerne, oder? Bei mir ist das eher umgekehrt: Ich koche wesentlich lieber und dabei passieren mir auch viel weniger Missgeschicke als beim Backen *g*
Bin schon sehr gespannt auf die nächste Runde FAQ, find ich echt toll, dass Du dir dafür Zeit nimmst

Kati hat gesagt…

Haha, unlängst führte ich ein Gespräch mit einer Kollegin-Freundin darüber, dass es bei uns in der Kantine jeden Tag Kartoffeln gäbe und das ja wohl das Langweiligste auf der Welt wäre!

Ich mag schon mal gerne Pellkartoffeln, aber die klassischen Salzkartoffeln sind wirklich fad!

Ich finde dein FAQ übrigens auch sehr spannend!

Eine schöne weitere Weihnachtszeit und liebe Grüße von Kati

el ropero de pili hat gesagt…

hi, es ist das erste mal, dass ich deinen Blog besuche. Er ist genial. Deine Fotos sind wunderschön!! Du hast eine neue leserin mehr :)

ich lade dich herzlich ein, meinen Blog zu besuchen.

kisses from Munich,

elroperodepili

Dotti hat gesagt…

Liebeliebe Nikki, wenn du dich für ein Vintage Weihnachtsgeschenk erwärmen könntest, schau doch mal bei mir vorbei. Die Liebsten, Dotti

Anonym hat gesagt…

der junge im gestreiften pyjama und die bücherdiebin!!!!!! ich liebe diese beiden bücher!!!!!

Mareike hat gesagt…

Die Bücherdiebin ist echt klasse. Und traurig. Aber schön. <3