Mittwoch, 6. Mai 2009



Im Keramik Museum in Leeuwarden ist im Moment die Ausstellung Scherven en Geluk zu sehen. Dort kann man hunderte Hochzeitsservice sehen und ihre kleinen Geschichten erfahren. Als Keramikfan sollte es hier wenigstens erwähnt sein. Vielleicht treibt´s mich ja mal dort in die Ecke um dort einen kleinen Abstecher zu machen.


'Meine' Tassen- und Kannensammlung. Im Wohnzimmer der französischen Omi.

Kommentare:

Fräulein Julia hat gesagt…

Den Herzchen-Kessel habe ich auch. Leider kann man ihn nicht benutzen, weil seine Unterseite ein großes Loch ziert. Aber als Deko kann man ja ihn ja auch gut gebrauchen... ;)

Theresa hat gesagt…

Tolle Stuecke sind das ! (:
Was ich eigentlich fragen wollte:
Wuerdest du mir verraten, in welch Unterkunft ihr in London gewaehlt habt und ob sie ok war ? Meine beste Freundin und ich werden im Sommer auch auf einen Kurztrip hinfliegen und stehen vor der riesigen, verwirrenden Auswahl..
Ein Tip von dir waere super !
Vielen lieben Dank,
eine eifrige Leserin :>

Pim hat gesagt…

Wat dacht je van aankomende zaterdag een dagje naar Leeuwarden? Moet volgens mij kunnen!

nicki hat gesagt…

julia, herzchenkessel ist leider nicht in meinem besitz. Ich habe die kleinere variante ohne herzen. :)

theresa, (herzlich willkommen!)
Ich kann dir dabei so gar nicht helfen, da unser hotel die absolute katastrophe war. ABer viel spass! london ist wunderbar.

Rynke hat gesagt…

Ik zag deze affiche al hangen, vond hem zo mooi! Ga hier denk ik ook maar eens naar toe! :)

Nathalie Nierengarten hat gesagt…

wow, das plakat ist suppi :) da gehen wir hin im juli!! hahaaaa!

Susanne hat gesagt…

das Foto mit den Couchtassen und Couchkannen find ich klasse...so richtig purzelig ;-)!
Liebe Grüße
Susanne

Trixi hat gesagt…

Ah, meine Frage von Flickr erübrigt sich... Sehr schön :)