Freitag, 6. März 2009





Mein Blog ist ganz offensichtlich kein Mode-Blog. Hier und dort mal ein Post über schöne Kleidungsstücke, aber das war's auch schon. Ich bin auch kein regelmäßiger Leser dieser Blogs. Und doch gibt es kreative Mode-Blogs die sich nicht nur in ihrem tägliche Outfit (das womöglich jeden Tag ähnlich aussieht) präsentieren. Vielmehr zeichnen sie sich aus, in dem sie besonders einzigartige Stücke aus zweiter Hand zeigen und sie mit neuer Mode kombinieren. Oder aber sie haben eine ganz besondere Art sich selbst zu porträtieren. Oder sie halten schöne Modefotos aus Zeitschriften bereit.

Besonders sehenswert und inspirirend finde ich:
- anmutig {sie hat immer eine tolle Auswahl von Bildern aus der Modewelt}
- book of miri {sie macht herrlich lustige Bilder. Leider kann ich die Texte von dieser entzückenden Schwedin nicht verstehen}
- Liebe Marlene Vintage {tolle Kleider aus zweiter Hand, die man sich auch gegen Bezahlung in den eigenen Kleiderschrank hängen kann}

Da ich aber auch nur ein Mädchen bin, ist Mode auch wichtig für mich. Besonders an Schuhen und Kleidern kann ich nicht vorbei gehen. Hier und hier sind ganz wunderbare Dinge zu finden. Wer außergewöhnlichen Kopfschmuck mag, sollte sich mal bei ban.do umschauen

Schönes Wochenende!

Kommentare:

dietauschlade hat gesagt…

tolle, stimmungsvolle bilder!
:o)

aubrey hat gesagt…

ich habe schon sehr lange kein kommentar bei dir hinterlassen...ganz wunderschöne fotos hast du da!:)

anmutig hat gesagt…

oh, das freut mich sehr. vielen dank! und ich schließe mich an: ganz wunderbare fotos!

Nathalie Nierengarten hat gesagt…

dieser flohmarkt sieht verführerisch aus... ich hätte gern den weissen Hut bitte!