Dienstag, 24. März 2009






Die Fotoserie Schaufenster die ich bereits im letzten Jahr begonnen habe (schaut mal hier) geht jetzt konkreter weiter. Immer mal wieder konnte ich tolle Fenster der Niederländer fotografisch festhalten. Doch sind diese doch eher in meinen privaten Alben und Ordnern verschwunden.

Jetzt habe ich die Gelegenheit Bilder zu diesem Thema auszustellen. Ich mache bei einem Projekt meiner Fh zum Thema "Horizont" mit:

Für mich geht dieser Horizont bishin zu dem was ich draussen heimlich erblicken kann. Manchmal nur bis zur Fensterbank, hin und wieder jedoch bis in den Garten, auf der anderen Seite des Hauses. Ich möchte allerdings meinen Horizont erweitern und hinter die Kulissen blicken. D.h. ich werde an den Türen klingeln und versuchen die Menschen/das Zimmer hinter den Fenstern kennenzulernen und zu fotografieren.

Ich weiss noch nicht ob dies so einfach wird, möchte es jedoch wagen. Die Ausstellung ist im Objektief in Enschede und beginnt am 29.Mai. Aber dazu später mehr.

Kommentare:

Pfefferminza hat gesagt…

Hallo,
bin zufällig auf deinen blog gestoßen und schau super gern bei dir rein. Die Idee mit den Schaufenstern und den Bewohnern find ich toll. Mir isses in Holland schon öfter passiert, dass ich in ein tolles Schaufenster geguckt hab und dachte, man daneben is ja nochen viel schöneres. Bis ich dann geschnallt hab, dass ich da grad in ein Wohnzimmer reingaff und mich die Bewohner dabei freundlich ignorieren, immerhin! War übrigens letztens in Berlin und hab deinen Tip mit der Annie Leibovitz-Ausstellung befolgt: Sehr sehr cool, hat sich definitiv gelohnt! LG, Britta =)

Maike Hemmers hat gesagt…

Wundervolle Fotos! Ich bin schon sehr gespannt auf deine Serie ..

nicki hat gesagt…

Pfefferminza (ein toller Name :) )
herzlich Wilkommen. Ich freu mich immer, wenn Leser aus der Verborgenheit heraus gekrochen kommen.

Mir passiert das auch ständig, dass mich plötzlich jemand anstarrt mit dem ich nicht gerechnet hätte. Man fühlt sich dann ein wenig ertappt.

Ja, wahnsinnig gut, die AUsstellung von Annie Leibovitz! Toll das ich einen guten Tipp geben konnte!

Danke, Maike. Ich bin auch gespannt... hoffentlich lassen die leute sich darauf ein!

Schanett hat gesagt…

wahnsinn! solche wohnungen! (ins bild nr. 3 würd ich gerne kurz mal reinschlüpfen!) und die leute stört es nicht, wenn man alles, aber auch wirklich alles von aussen sehen kannn?!

behave.baby! hat gesagt…

oh wie schade- ich würde mir die ausstellung gerne ansehen, aber enschede ist doch etwas zu weit weg von berlin. ich mag deine fotos wirklich sehr, würdest du mir verraten welche kamera(s) du benutzt? ich habe vor kurzem von meinem opa eine alte praktika bekommen. mal schauen was ich damit alles machen kann. :)
und: ich kann es nur immer wieder sagen: ich mag deinen blog wirklich unglaublich gern!!

nicki hat gesagt…

jeanette, ja irgendwie finden sie es nicht störend. ich denke, sie wollen sich präsentieren und zeigen was sie haben. für mich immer wieder spannend... :).

behave, du kannst dir gerade nicht vorstellen, wie sehr ich deine worte gebraucht habe. heute. an diesem blöden tag. danke für das kompliment <3
Ich benutze im moment eine analoge kamera (NIKON FE).

outi hat gesagt…

very beautiful photos, i like so much those colors.
that cat must be very happy sleeping in the sun..