Mittwoch, 11. Februar 2009






Heute war ein schöner Tag mit einem IKEA Ausflug und Post in meinem Briefkasten. Danke liebe Ann! Ich wusste es ja schon, aber trotzdem war ich heute Mittag überrascht. Wunderbar das sich virtuelle und reale Welt treffen.

In der Trödelhalle um d´r Eck habe ich heute wieder ein paar schöne Dinge gefunden. Kuchenteller (ein Apfelkuchen wird bald mal wieder gebacken) und eine Häkelgardine (naja, Gardine ist übertrieben, aber ihr wisst doch, so´n Sichtschutz für die Fenster). Diesen habe ich an das Fenster zwischen Esszimmer und Wohnzimmer gehangen. Ja, ein Fenster in der Wohnung. Ach, ich liebe dieses Fenster. Sowieso ist das Esszimmer das Schönste.

Randnotiz:

Ich bin ein totaler Häkelfan: Schaut mal hier: * und *

Kommentare:

julia hat gesagt…

die häkelsteine sind toll. und garnicht so schwer...
da wünsch ich mir glatt einen berg zeit. zum häkeln.

dietauschlade hat gesagt…

oh, so eine gardine suche ich auch gerade! sehr schön!
und die steine sehen toll aus!!!

Maike Hemmers hat gesagt…

die Gardiene macht sich in der Tat sehr gut! Häkeldeckchen auf denen man Tassen, Blumen, Katzen stellen kann sind auch was feines :)

Julia hat gesagt…

oh man, die häkelsachen sind echt WoooW!

ANN hat gesagt…

TAUSEND DANK. DU BIST JA EINE LIEBE! SIEHT GANZ WUNDERVOLL AUS, WIE SIE SO BEI DIR AUF DEM SCHÖNEN TISCH LIEGT...

Alexander hat gesagt…

wow! ist das eine nikon fm von 1977?

nicht schlecht...