Donnerstag, 15. Mai 2008

erdbeerrollerückwärts

Erbeeeeerzeeeeit! Endlich sind die roten beeren wieder im regal. Da es ja zu meinem hobby geworden ist, zu backen (oh gott), muss heute mal der leckerste aller frühlingssahneerdbeerkuchen vorgestellt werden:


1.Zuerst die Eier trennen
2.Dann das Eiweiss schlagen, bis die masse wirklich fest ist.
3.Nun kannst du Zucker, Vanillezucker und das Eigelb hinzufügen und weiter rühren.
4.Mehl und Backpulver mischen und mit einem löffel uterheben.
5.Backblech mit Backpapier auslegen und die masse gleimässig darauf verteilen
6.Backofen: 175 Grad / 10-15 min backen (Vorsicht!Der teig darf nicht mehr von der unterkante kleben. sonst gibt es nix mehr...)
7.Biskuitteig mit Zucker besträuen.
8.Dann ein sauberes Küchenhandtuch auf den teig legen und den teig umdrehen, so dass dieser auf dem handtuch liegt. Vorsichtig den teig vom backpapier lösen und den fertgen teig in das küchehandtuch eindrehen! Ja, in das handtuch! eine halbe stunde abkühlen lassen.
9.Sahne, sahnesteif und vanillezucker steif schlagen.
10.Erdbeeren kleinschneiden.
11.Obst unter die sahne mischen.

zu guten schluss:
Sahnemasse auf den Teig verteilen und wieder einrollen.

Dann noch guten koffie kochen und geniessen!

Kommentare:

Nathalie Nierengarten hat gesagt…

erdbEERRoLLe...cooles wort! doppelte buchstaben find ich cool, und so viel auf einen haufen: spitze!
die rezept sieht echt lecker aus. wenn ich mal zeit habe probiere ich sie aus und schicke dir dann ein foto, zum prüfen!

HimbeerReis hat gesagt…

OOHHHHH,
ich würde gerade sterben für eine Erdbeerrolle....

In China gibts so was leckeres leider nicht.