Dienstag, 8. Januar 2008

zuhause


jetzt ist es schon der 8. tag im neuen jahr und ich habe immer noch nicht alle neujahrsgrüsse verschickt. heute ist so ein tag, an dem ich die post gerne persönlich vorbei bringen möchte und an jeder tür klingeln, mich auf ein kaffee und ein stück kuchen niederlassen möchte und einfach zuhause sein. zuhause fühlen. das ist hier nicht immer so einfach. heute.hier.nicht. es gibt diese tage, da stehe ich schon auf und weiss: nicht.heute! weh nach heim...das kommt manchmal...und das ist gut so!

vandaag geen zin in het nederlands te schrijven.

Kommentare:

Nathalie Nierengarten hat gesagt…

Deine Neujahrspost war ein wunderbares Geschenk...
Ein Moment wo ich mich aber wirklich wie zu Hause gefühlt habe, ich war genau da wo ich sein wollte!
Manchmal genügt einfach ein Mensch, ein gefühl, ein Paar schöne Worte, oder... einfach nur Ein Wort.

Nicki hat gesagt…

oh! das freut mich. <3