Mittwoch, 8. April 2009




Gerade habe ich meinen Account auf dem Fh-Computer geöffnet und ein überraschender Gruß, wie dort oben, kam mir entgegen (letzte Woche hat sich eine Kommilitonin meinen Account "ausgeliehen") Wie schön solche kleinen Dinge sind. Und was sie bewirken! Bei mir ein Lächeln zwischen der vielen Schneidearbeit, die auf mich wartet. Euch wünsche ich deshalb auch doppelt und 3fach einen schönen Tag!

Kommentare:

Maike Hemmers hat gesagt…

oh süß ... dir auch einen schönen Tag weiterhin! :)

Schanett hat gesagt…

was für eine tolle überraschung!!

als ich in der 1. klasse war und meine eltern zum elterngespräch eingeladen waren, hatte mir mein vater heimlich einen grusszettel in meine filzstiftschachtel gelegt. erst wochen später hab ich diesen mitten im unterricht entdeckt und konnte mich nicht mehr erholen vor lachen, so dass mir die verdutzte lehrerin gedroht hat mich vor die tür zu stellen....
--- dies soviel zu gelungenen überraschungsgrüssen!

Sophie hat gesagt…

Oh, wie lieb. Schön, sowas mag ich. Ich habe neulich ein Glücksschwein bekommen: http://sophieszeug.blogspot.com/2009/04/good-luck.html