Samstag, 31. Januar 2009




Das Wetter ist schön. Das Leben auch.

Manchmal geht es leider trotz guten Wetters nur mäßig zu. Dann wenn man gestresst, vielmehr aufgeregt ist. Da geht es schon einmal rund bei mir. Dann vergisst man auch vor lauter Sperrmüll im Kopf das Trinken und der Blutdruck sackt nach unten. Aber für erste Hilfe ist bestens gesorgt :)

Ich muss mehr trinken. Aber ich vergesse es einfach. Echt wahr, diese Information fließt durch das Sieb und landet still und leise im Nirgendwo.

Notiz am Rande: Natascha Rosenberg macht schöne Collagen und Illustrationen. Wunderhübsch anzuschauen.

Kommentare:

Fräulein Julia hat gesagt…

Ich trink auch immer viel zu wenig und wundere mich dann, warum mir schwindelig ist... ;)

Was das Konzert angeht: da bin ich leider machtlos gerade. Ich könnte zwar noch versuchen, an Karten zu kommen, müsste dann aber dabei sein (wegen Konzertbericht etc.) - und Freitag hab ich leider schon Theaterkarten...

Bei anderen Konzerten einfach ein bisschen im Voraus fragen - mind. 3 Wochen, die Konzertagenturen brauchen ihre Zeit ;)

Anonym hat gesagt…

Tipp einer Gleichgesinnten:

Vielleicht hilft dir ein schönes Wasserglas... oder eine Trinkflasche, die man einfach gerne mitnimmt (und auch daraus trinkt).

nicki hat gesagt…

ja, vielleicht hilft das wirklich. Mmh, es ist auf jeden Fall wert es einmal auszuprobieren :)

aubrey hat gesagt…

ich muss auch mehr trinken ich vergesse das immer wieder.
ein sehr schönes bild hast du da:)