Samstag, 27. Dezember 2008




Die ruhigen Festtage sind nun vorbei. Und es reicht dann doch aus. Irgendwann ist auch das letzte Plätzchen verdrückt und das hundertste Mal die weihnachtliche Cd gelaufen. Das Essen liegt schwer im Magen und es sucht den Ausgang in einem freudigen Pupskonzert :) Lustig, aber sobald der Hund miteinstimmt heisst es: Schluß mit Feiertaglaune. Nun kommt wieder die etwas lautere Zeit mit Knallern, Sekt und Selters!

Überrascht und völlig von den Socken gehauen hat mich das große Paket, welches unter dem Weihnachtsbaum stand. Für mich und mein Röntgenblick eindeutig als Koffer identifiziert entpuppte es sich doch plötzlich als die ultimative Wundermaschine: ein KitchenAid!! Nun kann das große Backen kommen. Ich freue mich sehr!! Daneben sind natürlich auch viele andere wunderbare Dinge in Empfang genommen worden. Ein Buch, eine schöne Buchhülle, das schöne Bilderbuch 123´s von Charley Haper, ein Gutschein von American Apparel, einen Usb Stick der für mich ein individuelles Farbenkleid bekommen hat (rot mit weißen Punkten) und ein Büchlein für meine Notizen für die Programme Illustrator und Photoshop (damit ich nicht immer fragen muss :)



Alle sind zufrieden und kugelrund aus den Feiertagen spaziert und gehen schnurstarks dem neuen Jahr entgegen. Der Countdown läuft. Noch 4, 3, 2, 1...

Ich hoffe euch da draussen geht es genauso gut und ihr genießt die Kälte... :)

Kommentare:

Maike Hemmers hat gesagt…

na bei der tollen Küchenmaschiene, können wir im neuen Jahr ja bei dir fröhlich weiter backen ;)
Ich habe ein Waffeleisen bekommen! Eine Einladung zum waffelessen bekommst du somit hiermit direkt auch schon mal :)

Nathalie Nierengarten hat gesagt…

neeeeein!! du musst aber brav gewesen sein dieses jahr!!!
dazu muss ich aber eins sagen: wenn es jemand gibt der dieses apparat haben MUSS bist ja echt du es, oder? du, die back-fee!
...schlauer weihnachtsmann :)