Sonntag, 20. Juli 2008


Da in mir die bäckerin innewohnt halte ich auch immer ausschau nach interessanten backideen im internet. Ein paar gute seiten habe ich entdeckt. Via The Coterie habe ich eine nette geschenkidee für z.b den besuch der schwiegermutter in spe entdeckt, die ich heute ausprobiert habe. Heather hat bananenbrot in einen blumentopf gebacken. ich allerdings habe es mit einem gewöhnlichen marmorkuchen versucht. Es ist gut geglückt, auch wenn die backzeiten sich in einem solchen topf verändern. Morgen können sich die kollegen von pim freuen...die sind meine versuchskaninchen. Dies war also die generalprobe, bis es zur premiere nochmals überarbeitet und auf neu gebacken wird.

Hier die Version "Koek Oranje" für Nath.

Kommentare:

Heather hat gesagt…

Hi Nicki! Thanks for leaving a comment! I had no idea that I had such an interesting reader like yourself on my blog. I'm so happy that you tried out my idea! It looks like it turned out delicious! Thanks again!

Ani hat gesagt…

.... oooooooh leckaaaaaaaaaaaa!!!! pim, ich bin neidisch ;)

Jana hat gesagt…

Das ist ja mal eine coole Idee :)
Wird mal nachgemacht!

Nathalie Nierengarten hat gesagt…

ich habe einen bekommen!!! eine hübsche rot-weiss-karrierte schleife, 350 gr butter, leckeren orange geschmack und ganz viel liiiiiebe von meine nickileijn!